Kategorien
Archiv
Das Wetter in Hamburg



Leider keine aktuellen Wetterdaten verfügbar!


Besucherzähler
  • 145907Seitenaufrufe gesamt:
  • 120Seitenaufrufe heute:
  • 35Seitenaufrufe gestern:
  • 894Seitenaufrufe letzte Woche:
  • 1466Seitenaufrufe pro Monat:
  • 50670Besucher gesamt:
  • 61Besucher heute:
  • 24Besucher gestern:
  • 243Besucher letzte Woche:
  • 438Besucher pro Monat:
  • 26Besucher pro Tag:
  • 0Besucher momentan online:
  • 10.11.2010gezählt ab:
Die TSA auf Facebook

Am Wochenende 01./02.03.2014 richteten die TSV Glinde und der Club Saltatio
zum sechsten Mal den Michel-Pokal aus.

Am Samstag, den 01.03.2014, starteten Sybille und Helmut Hertz in der Startklasse Sen. IIA.
Sie erreichten mit einem 10. Platz von 19 gestarteten Paaren genau die Mittelposition.

Mit einem Punkt weniger im Gepäck fuhren Marita und Thomas Illies am Sonntag nach Hause.
Sie erreichten am 02.03.2014 in der Sen. IIIA den 5. Platz von 13 gestarteten Paaren.
Sogar ein Paar aus dem Donnerstags-Tanzkreis war zum Zuschauen gekommen 🙂

 

 

Bei den Michel-Pokalen am vergangenen Wochenende, die von der TSV Glinde und dem Club Saltatio ausgerichtet wurden, starteten Antje Meyer und Horst Lormes am 03.03.2013 in der Startklasse Sen. IIIA.

Wie es bei solchen Großturnieren ja leider immer wieder vorkommt, verzögerte sich der Start (trotz eines aktualisierten Zeitplanes und diverser krankheitsbedingten Absagen mit entsprechend reduzierten Startfeldern) um 1,5 Stunden.

In einem sehr starken Startfeld mit Paaren u.a. aus Dortmund, Oberhausen und Berlin erreichten Horst und Antje den zehnten Platz von elf gestarteten Paaren.

Marita und Thomas Illies waren ursprünglich auch für dieses Turnier gemeldet, mussten aber aus gesundheitlichen Gründen ihre Startmeldung wieder zurückziehen.

 

Am Wochenende wurde wieder einmal in Glinde um die Michel-Pokale getanzt.

Renate BehrendPanfil und Thomas Panfil starteten an beiden Tagen in der Startklasse Sen. IIC und erreichten

  • am Samstag den 23. Platz von 25 Paaren und
  • am Sonntag einen geteilten 17./18. Platz von 23 Paaren

Die Konkurrenz, insbesondere von auswärtigen Paaren, war bei diesen Michel-Pokalen sehr groß…

 

Am Samstag, den 05.03.2011, ertanzten Renate Behrend-Panfil und Thomas Panfil
in der Startklasse Sen. II C einen geteilten 22. -25. Platz. Es waren 30 Paare am Start.

Am Sonntag, den 06.03.2011, erreichten die beiden einen geteilten 23.-24. Platz,
am zweiten Tag des Michel-Pokals waren in der Sen.  IIC 25 Paare angetreten.

Herzlichen Glückwunsch !

Facebook